Veranstaltungsarchiv

Hautklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Ein Blick zurück...

Lange Nacht der Allergie

Schwerpunktthema: Nahrungsmittelallergie

Es erwarten sie viele informative und spannende Vorträge zum aktuellen Thema Nahrungsmittelallergie.

Vortragsprogramm:

17.00 Uhr
Begrüßung

Prof. Dr. Vera Mahler/Sprecherin Allergiezentrum

17.10 Uhr
Die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV): Fluch oder Segen?
Urban Hetterich, Versorgungszentrum

17.30 Uhr
Nahrungsmittelallergien im Kindesalter
Dr. Volker Melichar, Kinderklinik

17.50 Uhr
Nahrungsmittel auf Abwegen: Allergieentstehung bei Kontakt auf der falschen Route
Prof. Dr. Hans Drexler, Arbeits- und Sozialmedizin

18.10 Uhr
Birke mit Birne: das Kreuz mit der Kreuzallergie
Dr. Jacob Brügel/Dr. Fatima Barhoum, HNO-Klinik

18.30 Uhr
Molekulare Allergiediagnostik: Wo ist der Mehrwert?
Prof. Dr. Vera Mahler, Hautklinik

18.50 Uhr
Selbstmanagement bei Allergien: Neues von den Selbsthilfegruppen
NN, Verband u. Stiftung zur Förderung der Allergie- u. Endoskopieforschung

19.10 Uhr
Pause: Besuch der Ausstellung und „Meet the expert“ – erweiterte Fragerunde

19.40 Uhr
Heimtückische Erdnuss: Sofortmaßnahmen im Allergieschock
Dr. Harald Strauss, Anästhesie

20.00 Uhr
Anaphylaxie-Schulung bei Nahrungsmittelallergie: Erfahrungen aus der Praxis
Dipl.-Psych. Heidrun Kling, Hautklinik

20.20 Uhr
Allergie und psychische Einflussfaktoren
Dr. Georgios Paslakis, Psychosomatik

20.40 Uhr
Zwei ungleiche Schwestern: Asthma bronchiale und Vocal cord dysfunction
Dr. Sabine Zirlik, Medizin 1

21.00 Uhr
Das rote Auge: Ist es Allergie?
NN, Augenklinik

21.20 Uhr
Darm-Mikroorganismen und Allergie-Entstehung: Neues aus der Forschung
Prof. Dr. Peter C. Konturek, Thüringen-Kliniken

21.40 Uhr
Pause: Besuch der Ausstellung und „Meet the expert“ – erweiterte Fragerunde

22.00 Uhr
Neue Diät bei Nahrungsmittelallergie
Prof. Dr. Yurdagül Zopf, Medizin 1

22.20 Uhr
ASS-Intoleranz und Salicylate in der Nahrung: Duo infernale?
Prof. Dr. Hanns-Wolf Baenkler, Medizin 3

22.40 Uhr
Pathohistologische Befunde bei Allergien im Magen-Darm-Trakt
Prof. Dr. Ralf Rieker/Markus Eckstein, Pathologie

23.00 Uhr
Mastzellaktivierungssyndrom: einer neuen Volkskrankheit auf der Spur
Wolfgang Taumann, Verband u. Stiftung zur Förderung der Allergie- u. Endoskopieforschung

23.20 Uhr
Histaminintoleranz: Mythen und Fakten
Prof. Dr. Martin Raithel, Waldkrankenhaus Erlangen

23.40 Uhr
Herz und Histamin - tödliche Gefahr?
Dr. Christian Layritz, Medizin 2

24.00 Uhr Verabschiedung
Prof. Dr. Vera Mahler/Sprecherin Allergiezentrum

Weitere Informationen:

Christine Luff
Telefon: 09131 85-45871
Fax: 09131 85-32710
E-Mail: christine.luffatuk-erlangen.de

Datum

Beginn: 03.09.2016 17.00 Uhr
Ende: 04.09.2016 00.00 Uhr

Raum

Hörsäle Medizin

Adresse

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit

Fortbildungspunkte

8

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung