Veranstaltungsarchiv

Hautklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Ein Blick zurück...

26. Erlanger Mini-Symposium

"Neues von Immun- und zielgerichteten Tumortherapien"

Überblick über die aktuellen Therapiemöglichkeiten mit Immuntherapie und zielgerichteten Therapien sowie der Palliativversorgung.

Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

vor drei Jahren wurde die erste lebensverlängernde Therapie für das metastasierte Melanom zugelassen, der anti-CTLA4 Antikörper Ipilimumab.

Seither hat sich die Therapielandschaft beim Melanom und anderen Tumorentitäten fundamental geändert. Wir verfügen inzwischen über mehrere wirksame Therapieoptionen. Die hochwirksamen anti-PD1-Antikörper Nivolumab bzw. Pembrolizumab wurden dieses Jahr in Japan bzw. den USA zugelassen. Gleichzeitig werden wir mit immer neuen z.T. schweren Nebenwirkungen konfrontiert.

Es ist eine aufregende Zeit in der Dermato-Onkologie.

Wir wollen Ihnen im Rahmen dieses Symposiums einen Überblick über die aktuellen Therapiemöglichkeiten mit Immuntherapie und zielgerichteten Therapien sowie der Palliativversorgung geben.

Schließlich wollen wir uns schwierigen Teilbereichen nähern wie dem Uveamelanom und Patienten mit Hirnmetastasen, wo wir auch neue Optionen aufzeigen können.

Mit den besten Grüßen,

Ihre

Prof. Dr. G. Schuler, Prof. Dr. L. Heinzerling

Datum

Datum: 06.12.2014
Uhrzeit: 08.30 - 13.30 Uhr

Adresse

Le Meridien Grand Hotel, Nürnberg

Zielgruppe

  • Ärzte

Fortbildungspunkte

4

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung