Psoriasis-Schulung

Hautklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Psoriasis-Schulung

Psoriasis ist eine der häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen in Deutschland. Die Betroffenen und nicht selten auch ihre Angehörigen fühlen sich im Alltag oft eingeschränkt. Ausführliche Informationen über die Erkrankung und das Gespräch mit Fachleuten können Ihnen helfen, ein wirksameres und auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept zu entwickeln. Auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen trägt viel dazu bei.

Helfen Sie sich selbst und nehmen Sie an der Psoriasis-Schulung teil, um den Umgang mit der Erkrankung zu erleichtern und Ihre Lebensqualität zu steigern.

Erwachsenenschulung Psoriasis: ab Winter 2017/Frühjahr 2018

Rahmenbedingungen

Ein Kurs besteht aus einem persönlichem Vorgespräch und 5 Schulungseinheiten von je 2,5 Stunden Dauer, Beginn 18 Uhr, in wöchentlichem Abstand. Die Kosten werden auf Antrag von vielen Krankenkassen übernommen. Für die Teilnahme an der Schulung entstehen Ihnen somit keine Kosten. Die Kurse werden nur für Erwachsene (ab 18 Jahre) angeboten.

Informieren Sie sich bei der zuständigen Mitarbeiterin (siehe rechte Spalte Ansprechpartner) über die nächsten Schulungstermine. Zur Anmeldung einfach das untenstehende Anmeldeformular ausfüllen und an den angegebenen Ansprechpartner schicken.

Inhalte und Ziele der Psoriasis-Schulung

  • medizinisches Grundlagenwissen über Psoriasis
  • verschiedene (auch alternative) Behandlungsmöglichkeiten
  • sinnvolle Maßnahmen zur täglichen Reinigung und Pflege der Haut
  • weitere Möglichkeiten, die Haut positiv zu beeinflussen (z.B. durch gute Ernährung, Umgang mit Juckreiz und Stress)
  • Diskussion über Umwelteinflüsse, die sich auf die Psoriasis auswirken können
  • Erarbeiten von Strategien für den Umgang mit der Erkrankung im Alltag
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen

Ganz praxisnah wollen wir mit Ihnen in unserer Psoriasis-Schulung erarbeiten

  • Womit Sie am besten cremen und salben können.
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
  • Welche Alternativen es im Umgang mit Juckreiz und Kratzen gibt.

All dies soll dazu beitragen, Ihre Lebensqualität und die Ihrer ganzen Familie zu verbessern.

Unser Team

Um Sie umfassend und kompetent informieren zu können, setzt sich unser Team aus Angehörigen verschiedener Berufsgruppen zusammen:

  • Hautarzt/Hautärztin
  • Diplompsychologin
  • Krankenschwester
  • Diätassistentin
 
Ansprechpartner

Hautklinik - Psoriasis - Ambulanz 
Ulmenweg 18, 91054 Erlangen
psoriasisatuk-erlangen.de 

Psoriasis-Schulung:
Tel.: 09131 85-33851
Frau A. Egloffstein

Direktlinks

Online-Anmeldung

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung