Versorgung chronischer Wunden

Hautklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Versorgung chronischer Wunden: Wundzentrum Dermatologie

Als von der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW) und der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e. V. (DDG) zertifiziertes Wundzentrum Dermatologie bieten wir Patienten mit chronischen Wunden Versorgungsmöglichkeiten in allen Bereichen der Hautklinik.

Hierzu gehören sowohl die ambulante als auch die (teil-)stationäre Versorgung, sowie Untersuchungen in unseren Spezialambulanzen.

Im Rahmen unserer Hochschulambulanz der Hautklinik bieten wir mit der Wundsprechstunde eine erste Anlaufstelle für Patienten mit chronischen Wunden. Eine Überweisung ist direkt über den Haus- oder den Facharzt möglich oder erfolgt über unsere Allgemeine Ambulanz.

Team der Wundsprechstunde

Team der Wundsprechstunde (von links): Frau Sibylle Kahnt, Frau Lina Miladinovic, OÄ Frau Dr. Erfurt-Berge und Frau Beata Zschieschang

Aktuell rekrutierende Studien aus dem Bereich chronische Wunde

BeginnKurz-TitelStudien-TitelNCT-Nr.
07/2017Chexu03 Investigation to Evaluate the Efficacy and Safety of Exufiber Versus Aquacel Extra in Moderately or Strongly Exuding Venous and Mixed Ulcers of Predominantly Venous Origin (PD-497314) NCT02921750
 
Ansprechpartner

Hautklinik - Wundzentrum Dermatologie
Ulmenweg 18, 91054 Erlangen

Telefonische Terminvereinbarung

Montag bis Freitag, 8.00 – 11.00 Uhr
unter Tel.: 09131 85-33842

Wundsprechstunde

Dienstag, 9.30 – 12.00 Uhr und
14.00 – 15.30 Uhr
Donnerstag, 14.00 – 15.30 Uhr

Pflegedienste, Arztpraxen oder Wundmanager können auch per Mail mit uns Kontakt aufnehmen:
de.wundsprechstundeatuk-erlangen.de. Am besten gleich Fotodokumente mit senden!

Informationsbroschüre
Zertifizierungen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung