Zum Hauptinhalt springen

PD Dr. med. Dr. rer. biol. hum. Markus Heppt

PD Dr. med. Dr. rer. biol. hum. Markus Heppt MHBA

Geschäftsführender Oberarzt

Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Gebäude
Internistisches Zentrum (INZ)

Einrichtungen
Hautklinik

Lebenslauf, Veröffentlichungen und Auszeichnungen

  • Station D1-3
  • Onkologische Studienambulanz 
  • Photodynamische Therapie
  • Dermato-Onkologie
  • Epitheliale Hauttumore (Aktinische Keratose, Plattenepithelkarzinom)
  • Aderhautmelanom
  • Leitung Arbeitsgruppe „Translationale und evidenzbasierte Dermato-Onkologie“
  • Dermatohistopathologie

Zusatzbezeichnungen und Zertifikate

  • Allergologie
  • Berufsdermatologie (ABD)
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Dermatohistologie
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Fellow of the European Board of Dermato-Venereology (FEBDV)
  • European board examination in medical tumor therapy in dermato-oncology

Sprechstunden

Spezialsprechstunde

PD Dr. med. Dr. rer. biol. hum. Markus Heppt MHBA

Zeiten
Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und 12:30 - 15:30 Uhr

Internistisches Zentrum
Bauteil C, 1. OG
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
Bauteil C, 1. OG, Zimmer C 01 562

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Lichtambulanz
Telefon: 09131 85-33196

E-Mail: licht.de(at)uk-erlangen.de

Hinweis

Bestrahlungsbehandlung von Hauterkrankungen mit z. B. UVA, UVA1,
UVB (311 nm), Balneophototherapie, PUVA und PDT.
 

 

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung

Spezialsprechstunde

Prof. Dr. med. Caroline J. Bosch-Voskens PhD
PD Dr. med. Michael Erdmann
PD Dr. med. Dr. rer. biol. hum. Markus Heppt MHBA

Zeiten
Montag - Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Internistisches Zentrum
Bauteil C, 1. OG
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Raum
Bauteil C, 1. OG, Zimmernummer C 01 509

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Erfolgt über Allgemeine Ambulanz

Telefon: 09131 85-33842 (Montag – Freitag 8.00-11.00 Uhr)

E-Mail: hochschulambulanz.de(at)uk-erlangen.de

 

Hinweis

In der Hauttumorsprechstunde erfolgt die Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Patienten mit bösartigen Tumoren der Haut, wie dem Melanom, fortgeschrittenen Plattenepithel- bzw. Basalzellkarzinomen, kutanen Lymphomen und seltenen Hautmalignomen.

Patienten, bei denen aufgrund eines fortgeschrittenen Hauttumors eine Besprechung im interdisziplinären Tumorboard Hauttumore erfolgte, erhalten gesondert einen Vorstellungstermin an einem Mittwoch bzw. Donnerstag.

Die Nachsorge von Privatpatienten mit Hauttumoren erfolgt u.a. montagvormittags in der Privatambulanz. 
 

Mitzubringen
  • Versicherungsnachweis (Krankenkassenkarte)
  • Zuweisung